Entrecôte vom Grill mit Olivenöl-Rosmarin-Marinade

Jahreszeiten:
Regionalität:
Schwierigkeit:

Beschreibung

Zutaten (für 2 Personen):

1 Entrecôte (ca. 500 g)
10 El Olivenöl
2 EL  Zitronensaft
1 TL Fenchelsaat
1 TL fein geriebene Zitronenschale (BIO)
1/2 TL Tellicherrypfeffer
2 große Zweige Rosmarin
Fleur de sel

Zubereitung:

Tellicherry Pfeffer und Fenchelsaat in einer beschichteten Pfanne ohne Öl anrösten, anschließend im Mörser grob zerstoßen. Den Pfeffer, die Hälfte vom Rosmarin und der Fenchelsaat mit 4 El Olivenöl gut vermischen. Das Fleisch mit der Marinade von beiden Seiten bestreichen und bei Zimmertemperatur 2-3 Stunden abgedeckt ziehen lassen. Den restlichen Rosmarin fein hacken und mit Zitronenschale- und Saft, restlicher Fenchelsaat und restlichem Olivenöl verrühren. Das Fleisch nach dem Marinieren auf einer Seite mit Fleur de Sel würzen und mit der gesalzenen Seite auf den Grill legen. Unter mehrfachem Wenden ca. 15 Minuten garen. Das Fleisch nach dem Grillen ca. 5 Minuten ruhen lassen und mit der Olivenöl-Rosmarinmarinade servieren.

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit