Exotisches Rosenkohl-Curry

Jahreszeiten:
Regionalität:
Schärfegrad:
Schwierigkeit:

Beschreibung

Zutaten: (für 2 Personen)

400 g Süßkartoffeln
300 g Rosenkohl
200 ml Kokosmilch
200 ml Gemüsebrühe
1/2 Granatapfel
1/2 Bund Koriander
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1 1/2 TL Currypulver
1 Limette
30 g frischen Ingwer
1 EL Butter
Salz

Zubereitung:

Rosenkohl putzen, den Strunk und die äußeren Blätter entfernen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Süßkartoffeln zunächst schälen und anschließend in ca 1 1/2 cm große Stücke schneiden. Knoblauch, Ingwer und Zwiebeln fein würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch darin glasig dünsten.
Anschließend Süßkartoffeln und Rosenkohl hinzugeben und ca. 4 Minuten mitdünsten, dann mit Currypulver bestreuen und unter ständigem Rühren kurz andünsten lassen. Alles mit Kokosmilch und Brühe ablöschen, aufkochen lassen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen lassen. In der Zwischenzeit den Granatapfel halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauslösen. Das Curry mit Salz und Limettensaft abschmecken, grob gehackten Koriander drüber streuen und servieren.

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit