Geschenkset: My small Spice-Box

Artikelnummer: 2046

ab 1,10 €

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferstatus: direkt verfügbar

Lieferzeit: 2 - 7 Werktage


Geschenkset: My smal Spice-Box
 

Bitte wählen Sie bis zu 3 Einzelgewürze für Ihr individuelle Geschenkset ...
Sollte Ihre Wunsch-Kombination nicht vorhanden sein, schicken Sie uns bitte eine E-Mail - wir können (fast) jeden Gewürzwunsch erfüllen :-)

  • Fleur de Sel - "die Blume des Salzes" oder auch die Königin der Salze genannt.

    Meer geht nicht!

    Dieses besondere Meersalz entsteht nur unter ganz besonderen Wetterverhältnissen und viel aufwändiger Handarbeit. Die Sonne muss scheinen und es darf nicht zu windig sein - nur so kann sich das fleur de sel als hauchdünne Schicht an der Wasseroberfläche absetzten. Die kleinen Kristalle und Plättchen werden in mühsamer Handarbeit mit Holzschaufeln abgeschöpft und in der Sonne getrocknet. Das Salz bleibt vollkommen unbehandelt. Der Mineralstoffgehalt entspricht dem des portugiesischen Meeres.
    Da nur die wirkliche "Salzblüte" geerntet wird und nicht das viel gröbere, tiefer liegende Meersalz, ist das Fleur de Sel sehr fein und flockig - von der Konsistenz vergleichbar mit gefrorenem, feinem Schnee...

    Wichtig: leider ist "fleur de sel" kein geschützter Begriff. Preiswerte Handelsware besteht oft aus Salz, das nicht so aufwendig gewonnen wird. Meist wird Meerwasser in großen Becken verdunstet. Das so viel gröbere und deutlich feuchtere Salz wird dann zu einem geringerenm Preis leider auch unter dem Begriff Fleur de Sel angeboten.

    Unser Salz stammt von der atlantischen Küste Portugals (flor de sal)

    Geschmack: zart salzig mit ganz besonderer Textur /einem speziellen "Mundgefühl" - das Salz schmilzt quasi wie eine Schneeflocke auf der Zunge...

    Anwendung: edles Tisch- und,/ Tafelsalz ! Sprich zum Finish am Tisch und NICHT für´s Nudelwasser !!! Für Carpaccios, Salate, Steaks, BBQ, Fisch, Fleisch oder Tofu, immer wenn etwas feine Würze fehlt und sonntags für das Frühstücksei...

    Verpackung: Gewürzglas mit Deckel
    Maße: Durchmesser 60 mm, Höhe 55 mm
  • Name: Cinnamomum zeylanicum / zelanicum Echter
    Pflanzenfamilie: Lauraceae (Lorbeergewächse)

    Geschmack: Ceylon Zimt ist zart und sehr fein - er hat ein süßlich bis holziges Aroma

    Geschichte: Echter Ceylon Zimt stammt ursprünglich aus Sri Lanka. Diese Pflanze, die zu den Lorbeergewächsen gehört, zählt zu den ältesten Gewürzen der Welt. Schon die Ägypter haben reichlich Zimt zum Räuchern, zum Kochen und zum Einbalsamieren genutzt.

    Anwendung: Natürlich im Dessertbereich ? für Obst (z.B. Apfelkompott), Pfannkuchen, Milchreis, Eis, Schokolade, Kaffee? Für herzhafte Speisen sehr gut zu Couscous, Lamm, Geflügel, Linsensuppe, Tajine, Curry

    Besonderheit: Ceylon Zimt ist nicht sehr hitzestabil - für Gebäck und Kuchen ist daher Cassia Zimt besser geeignet.

    Verpackung: Gewürzglas mit Deckel
    Maße: Durchmesser 60 mm, Höhe 55 mm
  • Name: Curcuma longa
    Pflanzenfamilie: Zingiberaceae (Ingwergewächse).

    Curcuma oder auch Gelbwurz bzw. Tumerek ist ein Rhizom und gehört zur Familie der Ingwergewächse. Dieses Gewürz wird seit dem Altertum in Südostasien verwendet und ist fester Bestandteil fast jeder Curry Mischung.
    Neben seiner intensiven Farbe, hat dieses Gewürz einen sehr speziellen und einzigartigen Geschmack. Heute wird Kurkuma in vielen Küchen der Welt verwendet, und ist manchmal auch frisch zu bekommen. Wir verwenden ausschließlich Indische Ware.

    Geschichte: Curcuma ist eines der ältesten Gewürze in Indien, lange Zeit wurde es vornehmlich als Heilpflanze oder zum Färben verwendet und noch heute ist der größte Teil der exportierten Curcuma-Wurzeln aus Indien. Von Indien kam Curcuma mit den Arabern nach Südeuropa.

    Gesundheit: Entzündungshemmend, erleichtert die Fettverdauung (Galle).

    Besonderes: Curcuma wird als Färbemittel häufig an Stelle von Safran verwendet.

    Geruch und Geschmack: Curcuma ist aromatisch, herb, leicht bitter. 

    Verwendung: Curcuma darf in keinem Curry fehlen, es färbt herrlich gelb, passt zu Reis, Hühnchen, Eierspeisen, Suppen, Salaten und Eintöpfen

    Rezept:   www.spirit-of-spice.de/Rezept-Goldene-Milch

    Rezeptfoto: ©aamulya - stock.adobe.com


    Verpackung: Gewürzglas mit Deckel
    Maße: Durchmesser 60 mm, Höhe 55 mm
  • Name: Elettaria cardamomum
    Pflanzenfamilie: Zingiberaceae (Ingwergewächse)

    Geschmack: kräftig frisch, blumig und zitronig, leicht nach Kampfer
    Kardamom ist eins der klassischen indischen Gewürze und passt zu süßen Speisen genauso gut wie zur herzhaften Küche. Kardamom wird in Indien schon seit gut 2000 Jahren verwendet!
    Die Kardamomsaat ist hier noch in der schützenden grünen Samenkapsel verpackt.
    Bestandteil vieler Gewürzmischungen wie Chai Tee, arabian nightsRas el hanout und Curry

    Geschichte: Kardamom war schon vor Jahrtausenden bekannt und wurde auf den üblichen Gewürzstraßen transportiert, Kardamom fand in der Parfümherstellung Verwendung

    Gesundheit: Verdauungsfördernd, krampflösend, gegen Blähungen.

    Besonderes: Bekannt ist Kardamom besonders, weil er den arabischen Mocca würzt und Kardamom vor allem in den arabischen und asiatischen Kulturen sehr geschätzt wird

    Anwendung: arabischer Kaffee und Mocca, Tee, Gebäck, Reisgerichte und Pilaw, Fisch, Geflügel, Gemüse, Kartoffeln, Joghurt Soßen, Dessert, Obstsalate, Tee, Pudding, Eis

    Verpackung: Gewürzglas mit Deckel
    Maße: Durchmesser 60 mm, Höhe 55 mm
  • Name: Cuminum cyminum, römischer Kümmel, Cumin
    Pflanzenfamilie: Apiaceae (Doldenblütengewächse)

    Geschmack: Kreuzkümmel hat einen unverwechselbaren -würzig süss, schwer aromatisch, leicht bitter) Geschmack, der sich durch das Rösten noch verstärkt.Der Geschmack hat nichts mit dem des Kümmel gemein.

    Geschichte: Kreuzkümmel ist ein uraltes Würz- und Heilmittel. Bereits in der Bibel erwähnte man Kreuzkümmel. In Nordeuropa ist Kreuzkümmel eher unbekannt. Hauptsächlich verwendet wird Kreuzkümmel in ganz Indien. Aber auch im südlichen Mittelmeerraum.
    Dieses Gewürz wird in Nordafrika schon seit 4000 Jahren verwendet. Die Pflanze stammt ursprünglich aus einem ägyptischen Tal am Nil.

    Gesundheit: Kreuzkümmel lindert Magen- und Darmbeschwerden. 

    Besonderes
    : Oft wird Kreuzkümmel römischer Kümmel genannt, obwohl die Italiener Kreuzkümmel kaum verwenden.

    Anwendung: Couscous, Fleisch, Brot, Chutney, Soßen, Gemüse, Eintöpfe, Currys, Kartoffeln,
    Tipp: das Aroma kann deutlich intensiviert werden, wenn die Saat vorher trocken angeröstet oder in Öl angebraten wird.

    Verpackung: Gewürzglas mit Deckel
    Maße: Durchmesser 60 mm, Höhe 55 mm
  • Name: Laurus nobilis
    Pflanzenfamilie: Lorbeergewächse (Lauraceae)

    Geschmack: leicht bitter, herb-würzig und kräftig

    Geschichte: Der Lorbeer stammt ursprünglich aus Kleinasien. Die Römer machten ihn berühmt als Symbol für Ruhm und Weisheit. In der Küche ist dieses Gewürz sehr vielfältig einsetzbar und verleiht vielen Gerichten erst das "gewisse Etwas"- was wäre eine gute Brühe ohne Lorbeer...?! Lorbeer ist jedoch nicht nur ein guter Solokünstler, er ist auch fester Bestandteil vieler Gewürzmischungen wie: ras el hanout, garam masala, fire wall, ocean blue, pomm & fritz.

    Gesundheit: Lorbeer ist appetitanregend, entzündungshemmend und durchblutungsfördernd.

    Anwendung: Suppen, Eintöpfe, Eingelegtes, Kräuteressig, Fleisch-, Fisch- und besonders zu Wildgerichten, Saucen, Marinaden und Beizen, Fonds .Ganze Lorbeer-Blätter werden nach dem Kochen herausgenommen.
    Tipp: frische Lorbeerblätter mehrfach einreißen, so geben Sie mir Aroma ab.

    Verpackung: Gewürzglas mit Deckel
    Maße: Durchmesser 60 mm, Höhe 55 mm
  • Name: Syzyium aromaticum, Gewürznelken 
    Pflanzenfamilie: Myrtaceae (Myrtengewächse)

    Geschmack: sehr intensiv und stark aromatisch, leicht süßlicher Geruch mit einem brennenden Geschmack
    Geschichte: Ein sehr intensives Gewürz, mit einer sehr spannenden Historie! Die ursprüngliche Heimat des immergrünen Gewürznelkenbaumes waren die Molukken - eine Inselgruppe in Indonesien. Diese Inseln wurden von Portugiesen und Niederländern erobert, bis schließlich einige Setzlinge nach Mauritius geschmuggelt werden konnten...
    Heute stammen die meisten Nelken aus Sansibar und Madagaskar. Sie finden Nelke auch in vielen Gewürzmischungen wie z.B. mother earth, Chinesisches 5 Gewürz, ras el hanout, Glühwein Gewürz, Diabolo Zucker.

    Gesundheit: Nelken wirken antibakteriell, krampflösend, fungizid, schmerzstillend. Die in den Nelken enthaltene Oleanolsäure mit 2 %. Eugenol besitzt eine betäubende Wirkung und wird deshalb gerne als Hausmittel für Zahnschmerzen eingesetzt.

    Besonderes
    : Die Gewürz-Nelke hat nichts mit der Gartenblume gemein; vielmehr leitet sich der Name der Nelken von der in unterschiedlichen Sprachen existierenden Bedeutung für ?Nagel? bzw. ?Nägelchen? ab.

    Anwendung: für Marinaden und Saucen, Wurst und Fleischgerichte, Lebkuchen, Rotkohl, Punsch, Weihnachtsgebäck, Curry, Chutneys, Eintöpfe, Apfelkompott, Gemüsegerichte
    Die Nelken werden in der Küche oft zum Würzen von Marinaden, Saucen, Wurst, Fleisch- und Fischgerichten verwendet und Nelken sind bekannt für den Einsatz beim Würzen von Lebkuchen oder Rotkohl. Wenn man Nelken für Punsch, Suppen oder Fonds verwendet, werden Nelken im Ganzen zu den Zutaten hinzu gegeben und am Ende der Garzeit herausgenommen. Im gemahlenen Zustand ist Nelke oft in Weihnachtsgebäck oder Curry zu finden.

    Achtung: sehr sparsam verwenden, damit der Geschmack des Gerichtes nicht übertönt wird!

    Verpackung: Gewürzglas mit Deckel
    Maße: Durchmesser 60 mm, Höhe 55 mm
  • Name: rosmarinus officinalis
    Pflanzenfamilie: Lamiaceae (Lippenblütengewächse)

    Geschmack: leicht nach Kampfer, sehr aromatisch und harzig - leicht bitter

    Geschichte: Rosmarin war in der Antike vielen Völkern heilig. Rosmarin war nicht selten eine Grabgabe. Reste von Rosmarin wurden in den ägyptischen Königsgräbern gefunden und die Griechen schmückten damit Götterbilder. Zur Hochzeit trugen Bräute einen Rosmarinkranz.
    Bereits im 9 Jahrhundert ordnete Karl der Große an ,dass dieses Kraut in den Ländereien des karolingischen Reiches mit anzubauen sei (Capitulare de villis). Heute ist Rosmarin in ganz Europa weit verbreitet - er ist nicht immer winterhart, aber ein Versuch im Garten ein Pflänzchen zu ziehen lohnt sich allemal... Rosmarin verfeinert die Mischungen bella donna, BBQ chicken, pomm & fritz, pizza e piu, provence

    Gesundheit: Rosmarin ist ein Allround-Kraut, nicht nur bei Bluthochdruck, Erschöpfung oder Verdauungsbeschwerden. Das Rosmarin-Öl wird in Apotheken als Mittel gegen Kopfschmerzen und rheumatische Schmerzen verkauft.

    Besonderes
    : Rosmarin wurde mystifiziert und war vielen Völkern heilig.

    Anwendung: Lamm, Rind, Fisch, knusprige Ofenkartoffeln, BBQ Marinaden, Brot und Gebäck, Desserts, Pasta Soßen, Gemüsegerichte
    Rosmarin ist aus Europa nicht wegzudenken. Vor allem im südlichen Europa wird Rosmarin vielfältig eingesetzt. Es passt hervorragend zu Lamm, Rind, Fisch, knusprigen Ofenkartoffeln und wer hätte das gedacht auch toll zum Dessert. Da die Blätter recht hart sind, kann man ganze Zweige mitkochen und vor dem Servieren entnehmen oder sehr fein hacken.

    Verpackung: Gewürzglas mit Deckel
    Maße: Durchmesser 60 mm, Höhe 55 mm
  • Name: Sinapis alba
    Pflanzenfamilie: Brassicaceae (Kreuzblütengewächse).

    Geschmack: scharf, beißend erdiges Aroma, leicht bitter und aromatisch

    Geschichte:Außerhalb von Asien wird Senf Saat hauptsächlich zur Herstellung von Senf verwendet. Ob als Dijon Senf, Estragon Senf oder Löwensenf - alle Varianten von mild bis extra scharf sind auf dem Markt zu bekommen. In asiatischen Ländern wird Senf Saat gerne geröstet und z.B. in Curry Gerichten verarbeitet. Wir mischen Senf mit in unsere Mischungen Bergkräuter Salz, cajun spice, Curry, ocean blue, meersabi.  Senf wurde bereits in der Bibel erwähnt, aber auch in Europa wurde dem Senf Bedeutung zugemessen, besonders bekannt ist das Anbaugebiet in Frankreich (Dijon). In Deutschland liebt man ebenfalls unterschiedlichste Senf-Sorten ? besonders gut passt zum Senf Estragon .

    Gesundheit: Senf wirkt verdauungsfördernd und entzündungshemmend

    Anwendung: zur Herstellung von Senf, Curry Gerichte, Wildbeize, Senfsoßen, Fisch
    Senf-Saat wird zur Herstellung von Senf verwendet. Es bereichert den Geschmack von Eingelegtem und ist Bestandteil der Gewürzmischung für den "Rheinischen Sauerbraten". Es findet sich in Würsten und gibt ihnen ein würziges Aroma. Senf kann aber auch sehr exotisch daher kommen, es ist ein wichtiges Element im indischen Curry. Ganz entfaltet sich das Aroma aber mit dem Rösten.
    Tipp: deutlich intensiver, wenn die Saat angeröstet wird.

    Verpackung: Gewürzglas mit Deckel
    Maße: Durchmesser 60 mm, Höhe 55 mm
  • Name: Thymus vulgaris , Gartenthymian
    Pflanzenfamilie: Lamiaceae (Lippenblütengewächse).

    Geschmack: pfeffrig, leicht bitter und sehr aromatisch

    Geschichte:Thymian ist eins der wichtigsten Gewürze des Mittelmeerraumes und des Vorderen Orients. Auch aus der Europäischen Küche ist er nicht mehr wegzudenken - wenn auch nicht immer ganz frostfest, lohnt sich ein kleiner Strauch im Garten...Thymian findet sich in chimiChurri, zatar, cajun spice, provénce und pizza e pui .In ägyptischen Gräbern fand man Thymian, dass man im Balsamierungsmittel verwendete. Sie verwendeten Thymian auch schon kulinarisch. Im Mittelalter gelangte es auch nach Europa ? direkt in die Klostergärten.

    Gesundheit
    : Thymian wirkt entzündungshemmend, Krampf- und schleimlösend.

    Besonderes: Thymos, die griechische Bezeichnung für Thymian bedeutet "MUT".

    Anwendung:
    Thymian verträgt Hitze, somit kann Thymian direkt mitgekocht werden. Er verfeinert Wurst und kräftiges Fleisch. Thymian hat einen starken Eigengeschmack, korrespondiert daher nicht mit zarten Gewürzen.

    Verpackung: Gewürzglas mit Deckel
    Maße: Durchmesser 60 mm, Höhe 55 mm
  • Name: Piper longum

    Nicht rund, sondern länglich ist sein Erscheinungsbild - fast wie ein kleiner Tannenzapfen. Trotz seiner ungewöhnlichen Optik zählt der asiatische Langpfeffer zu den echten Pfeffergewächsen. Er ist auch unter der Bezeichnung Bengalischer- oder Stangen-Pfeffer bekannt. Dies war der erste Pfeffer, der mit den Römern nach Europa kam.

    Geschmack: leicht süßlich, erdig warm, scharf 

    Anwendung: Sahnesaucen, Käse Fondue, Aufläufe, Suppen

    Tipp: Nur mörsern, oder mit Hilfe einer Reibe verwenden! Nicht in eine Gewürzmühle füllen, dafür ist der Pfeffer zu hart!


    Verpackung: Gewürzglas mit Deckel
    Maße: Durchmesser 60 mm, Höhe 55 mm
  • Name: (Zanthoxylum armatum), auch Timut Pfeffer, Timur Pfeffer, Nepal Pfeffer, Blütenpfeffer, Japanischer Bergpfeffer, chinesischer Zitronen Pfeffer, Blütenpfeffer oder Anispfeffer genannt, um nur einige Synoyme zu nennen  ... vermutlich der Pfeffer, mit den meisten Namen :-)

    Exquisite, handgepflückte Wildsammlung aus Nepal/Himalaya!
    Wie sein chinesischer Kollege, ist dieser nepalesischer Szechuan Pfeffer kein echter Pfeffer. Es handelt sich um eine dornige Strauchpflanze, die bis zu 10 Meter hoch werden kann. Nach einer gelben Blüte bilden sich rötlich bis braune Kapselfrüchte.

    Beim Szechaunpfeffer aus Nepal handelt es sich nicht um die sonst übliche kultivierte Sorte aus China (Zanthoxylum piperitum), sondern um eine absolute Rarität aus den unberührten Urwäldern des Himalaya. In ca. 2000 Metern Höhe, wird diese Szechuanpfeffer von Hand an wild wachsenden Pfefferpflanzen geerntet - den Unterschied von dem "wilden Szechuanpfeffer" zur Pantagenware schmeckt man deutlich! 

    Geschmack: der Geschmack unterscheidet sich deutlich vom chinesischen Szechaun Pfeffer. Die Kapselfrüchte des Himalaya Szechuanpfeffers sind kleiner und dunkler. Die Schärfe ist wesentlich stärker ausgeprägt und das Aroma ist intensiv warm und holzig mit einem deutlich blumigen Duft von Maracuja und Limone. Sehr selten gibt es ein so tolles und komplexes Geschmacksbild von: prickelnde Schärfe, erfrischender Zitrusnote und leicht bitterem Holzaroma.

    Anwendung: "ein Muss" für die authentisch asiatische Küche! Dies Aroma kann durch nichts ersetzt werden.
    Für Wok-Gerichte, Currys, Gemüse-, Fleisch und Fischgerichte.
    Achtung: der ätherischen Öl Gehalt ist mit 8-10% fast dreimal so hoch ist, wie bei handelsüblicher Ware. Daher bitte sparsam dosieren!
  • Name: Piper nigrum
     
    Dieser Premium Pfeffer wird von Hand gepflückt und fair gehandelt. Der Urwald Tellicherry Pfeffer stammt von der Südindischen "Malabar Küste" - eine der besten Pfefferanbauregionen der Welt. Genauer gesagt aus dem "Periyar-Tiger Naturreservat" in Kerala. In diesem einmaligen Naturreservat wachsen alte Pfefferpflanzen, und nicht moderne schnellwachsende, ertragsreiche Hybrid-Pflanzen, die in der Produktion für Billig-Pfeffer eingesetzt werden. Die alten und nicht sehr ertragreichen Sorten - vergleichbar mit alten Reben im Weinanbau ? bringen sehr aromatischen Pfeffer hervor - Qualität statt Quantität.

    Hinzu kommt, dass der Pfeffer, im Gegensatz zu herkömmlichem Pfeffer, reif geerntet wird.
    Daher auch die Bezeichnung "Spätlese Pfeffer"! Weltweit von Spitzenköchen hoch geschätzt...sicherlich die edelste Art, schwarzen Pfeffer zu genießen.

    Geschmack: nussig, warm, intensiv und hat eine feine Schärfe 

    Anwendung: bester Pfeffer für Küche und Tisch!

    Verpackung: Gewürzglas mit Deckel
    Maße: Durchmesser 60 mm, Höhe 55 mm
  • Der perfekte Chili für Einsteiger! Da die Chilifrüchte nach dem Trocknen ohne Saat in Stücke geschnitten werden, ist dies eine sehr milde Chilivariante.
    ca. 8000-10.000 Scoville

    Geschmack: dezent scharf

    Anwendung: Eintöpfe, Salate, Suppen oder Tomatensaucen, Nudelaufläufe, Hackbraten, Frikadellen, Gemüse, Fisch, Hülsenfrüchte Gulasch, Tofu

    Verpackung: Gewürzglas mit Deckel
    Maße: Durchmesser 60 mm, Höhe 55 mm
  • Name: Capsicum chinense

    Habanero Chili der Sorte Red Savina ist nicht ohne Grund so fein gemahlen! Dieser Mexikanische Chili gehörte lange zu den schärfsten Sorten der Welt und lässt sich so messerspitzengenau dosieren.
    ca. 200.000 Scoville

    Geschmack: brennend scharf mit tropisch fruchtigem Aroma

    Anwendung: BBQ Marinaden und Saucen, Currysaucen, Grillmarinaden, Pasta, Eintöpfe

    Verpackung: Gewürzglas mit Deckel
    Maße: Durchmesser 60 mm, Höhe 55 mm
  • Name: Pimenton de la vera dulce, Paprika la vera
    Pflanzenfamilie: Solanaceae (Nachtschattengewächse).

    Geschmack: edelrauchig, aromatisch und bittersüß

    Geschichte: Ihre Liebe zu geräuchertem Paprika und Chili brachten die Spanier nach ihren Eroberungsreisen mit nach Europa. Dort hatten sie die köstlich fruchtig und scharfe Verbindung von Frucht und Rauch zum ersten Mal gekostet...
    Heute ist Pimentón de la Vera eine geschützte Herkunftsbezeichnung für einen geräucherten Paprika (Pimenton) aus der spanischen Region Extremadura. Genauer gesagt, aus dem La Vera Tal. Dieser weltweit einzigartige Paprika ist etwas ganz besonderes und unterscheidet sich völlig von anderen Paprikasorten. Pimenton de la vera wird in einem außergewöhnlichen und aufwändigen Herstellungsverfahren produziert:Innerhalb mehrerer Monate durchläuft die Pflanze viele einzelne Schritte:
    Der Start erfolgt Anfang März im Gewächshaus. Im Mai ziehen die jungen Setzlinge dann ins Freiland um. Weitläufige Terrassen, Felder und viel Sonne sorgen für optimale Wachstumsbedingungen.
    Im Oktober erfolgt die Ernte von Hand. Anschließend werden die Schoten über Eichenholz geräuchert. Nach der Trocknung erfolgt in mehreren Mahlvorgängen (bis zu 5-mal) die Vermahlung zu einem sehr feinen Pulver. Die Kerne und Stiele werden dabei traditionell nicht mit verarbeitet.

    Anwendung: Fleischeintöpfe, Hähnchen, gebackene Kartoffelecken - Patatas bravas, BBQ Saucen, Grillmarinaden, Rubs, Steakbutter, Bratkartoffeln, Chili con carne, Spanische Chorizo Wurst, Hülsenfrüchte
    In Spanien wird ganz typisch die Salami "Chorizo" mit Pimentón de la Vera gewürzt aber auch Fleischeintöpfe, Hähnchen und Tomaten Sauce. Gebackene Kartoffelecken mit Pimentón schmecken hervorragend (Patatas bravas).

    Besonderes: Pimentón de la Vera ist eine geschützte Herkunftsbezeichnung für einen geräucherten Chili (Pimenton) aus Spanien, d.h. Lebensmittel können direkt einer bestimmten Region in einem Land zugeordnet werden. Pimentón de la Vera ist ein fester Bestandteil der spanischen Chorizo (Salami).

    Verpackung: Gewürzglas mit Deckel
    Maße: Durchmesser 60 mm, Höhe 55 mm
Ihre Konfiguration
 
Unsere "My small Spice-Box" bieten Ihnen vier, nach Ihren Wünschen ausgesuchte, beliebige Einzelgewürze. So können Sie Ihr ganz individuelles Gewürz-Set zusammenstellen.

Verpackung: Natur-Karton
Maße: ca. 70mm x 220mm x 65mm
Warengruppe: Geschenkset - klein

Durchschnittliche Artikelbewertung

 

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Kunden kauften dazu folgende Produkte
 
TelliCherry Urwaldpfeffer - Gewürzglas

TelliCherry Urwaldpfeffer - Gewürzglas

5,20 € *
13,00 € pro 100 g
Curcuma - Gewürzglas

Curcuma - Gewürzglas

4,60 € *
12,11 € pro 100 g
Habanero Chili - Gewürzglas

Habanero Chili - Gewürzglas

6,80 € *
35,79 € pro 100 g
Pimenton de la vera süß - Gewürzglas

Pimenton de la vera süß - Gewürzglas

4,10 € *
12,81 € pro 100 g
Thai  Curry (scharf) - Gewürzglas

Thai Curry (scharf) - Gewürzglas

4,10 € *
12,81 € pro 100 g

KOSTENLOSER VERSAND

Deutschlandweit mit dpd ab 30,-EUR

PAYPAL

per PayPal oder PayPal Express zahlen