Gewürz-Lexikon: BÄRLAUCH

Gewürzname:

Beschreibung

Name: Allium ursinum

Pflanzenfamilie: Alliaceae (Lauchgewächse).

Geschichte: Bärlauch ist eine sehr alte Gewürzpflanze, die in Mittel- und Westeuropa verbreitet ist. Bärlauch lässt sich nicht kultivieren und findet sich deswegen auch nicht in anderen Regionen.

Gesundheit: Bärlauch ist blutdrucksenkend, entschlackend.

Besonderes: Bärlauch ist leicht mit den giftigen Maiglöckchen-Blättern zu verwechseln

Geruch und Geschmack: Bärlauch ist Knoblauch ähnlich aber weniger stark

Verwendung: Mit Bärlauch lassen sich hervorragend Pasten herstellen, Bärlauch bereichert herzhafte Quarkspeisen, Eintöpfe und Nudelgerichte

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

    Einzelgewürz