Rezept - Pfefferhuhn

Artikelnummer: _RP_111

Pfefferhuhn
sofort verfügbar

Zutaten (für 2 Portionen):

2 EL Pfeffer Cuvée
1 EL Honig
2 EL Olivenöl
4 EL Semmelbrösel
1/2 Bund Koriandergrün
Salz 
Hähnchenbrustfilets (à 200 g)
1 EL Öl

Zubereitung:

den Pfeffer Cuvée (die benötigte Menge läßt sich besser im Mörser zerstoßen als in der Mühle) in einem Mörser zerstoßen. Mit Honig, Olivenöl und Semmelbröseln mischen. Die Blätter vom Koriandergrün abzupfen, fein schneiden und  mit der Brösel Mischung verrühren, salzen. Die Hähnchenbrustfilets salzen und in Öl rundum scharf anbraten. Auf ein Blech legen, die Brösel Mischung auf dem Fleisch verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Umluft 175 Grad) auf der 2. Schiene von unten 10 Min. garen.
Jahreszeiten: Frühling Sommer Herbst Winter
Schärfegrad-Geschmack: aromatisch-würzig
Schwierigkeit: gelingt leicht

Ekomi

Durchschnittliche Artikelbewertung

 
92.89%
 
6.2%
 
0.77%
 
0.06%
 
0.08%

Kundenfeedback


"...als on Top für viele Gerichte!"
eKomi, 12.04.2021


Kundenfeedback


"Sehr gute Mühle für Muskat. Ergebnis für mich perfekt!"
eKomi, 12.04.2021


Kundenfeedback


"Damit lassen sich Pfeffer und co., ebenso Gewürze wie Kümmel wunderbar zermahlen."
eKomi, 12.04.2021


Kundenfeedback


"Sehr guter und milder Geschmack!"
eKomi, 12.04.2021


Lesen Sie mehr >>