Kartoffel-Selleriepüree mit Pilzen

Jahreszeiten:
Regionalität:
Schärfegrad:
Schwierigkeit:

Beschreibung

Zutaten: (für 4 Personen)

400 g Sellerieknolle
600 g Kartoffeln
  50 g Butter
ca. 100 ml Milch
600 g frische Pilze ( Steinpilze, Pfifferlinge oder Champignons )
2 Zwiebeln (in Würfel geschnitten)
3-4 EL Olivenöl
wild wechsel
4-8 Scheiben Parmaschinken

Zubereitung:

Kartoffeln und Sellerie schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Beides in Salzwasser aufkochen und ca. 30 Minuten garen. Abgießen, Milch und Butter zufügen und mit einem Kartoffelstampfer zerstampfen. Das Püree warm stellen. Die Pilze reinigen und klein schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze scharf anbraten. Zwiebeln hinzufügen, und mit Salz, Pfeffer und Gwürzmischung wild wechsel abschmecken. Den Schinken flach in einer Pfanne knusprig ausbraten. Das Püree mit den Pilzen auf den Teller geben und mit dem" Schinkensegel" dekorieren.

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit