Macis (geschn.)

Artikelnummer: 530v

Macis (Muskatnussblüte)

Verpackung
ab 4,80 €
24,00 € pro 100 g

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferstatus: direkt verfügbar

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

 
Myristica fragans

Seit dem 16. Jahrhundert gehört die Macisblüte / Muskat mit zu den kostbarsten Gewürzen der Welt. Auch dieses Gewürz hat den Verlauf der Menschheitsgeschichte deutlich verändert! Einst tauschten die Holländer "etwas Land" auf dem amerikanischen Kontinent gegen ein "paar Muskatnussbäume" auf den Gewürzinseln (Englische Kolonie), und waren damit verantwortlich für die Entstehung der Stadt New York!

Der netzartige Samenmantel, der die Muskatnuss umschließt, wird als eigenständiges Gewürz genutzt. Fälschlicherweise wird dieser "Mantel" oft als Blüte bezeichnet.
Muskatblüte wird auch gerne in Gewürzmischungen verwendet, wie z.B.: garam masala, wild wechsel, mother earth, ras el hanout, Glühwein Gewürz und masala chai.

Geschmack: aromatisch warm, leicht bitter mit einem deutlich blumiger Charakter

Anwendung: Kartoffelgerichte, Suppen, Saucen, Glühwein, heiße Schokolade, Vanillesoße, Blumenkohl, Spinat, Rosenkohl, Lamm, Früchtebrot, Gebäck, Obstsalate, Nudelsoßen

Verpackung: Gewürzglas mit Deckel
Maße: Durchmesser 60 mm, Höhe 55 mm Name: Myristica fragrans

Pflanzenfamilie: Myristicaceae (Muskatnussgewächse)

Geschichte: Obwohl Muskat-Nüsse ab dem 13. Jahrhundert in Europa regelmäßig verfügbar waren, wurde der Handel mit der Muskatnuss doch erst im 16. Jahrhundert wirklich bedeutend, als nämlich portugiesische Schiffe nach Indien und noch weiter, zu den berühmten Gewürzinseln (Molukken, heute die Provinz Maluku in Ostindonesien), segelten. Im 17. Jahrhundert konnten die Holländer ähnlich wie bei Gewürznelken ein vollständiges Muskatnuss Monopol erlangen, das wegen der Abgelegenheit der Banda-Inseln, dem einzigen natürlichen Vorkommen des Muskat-Baumes, leicht aufrechtzuerhalten war. Die Eingeborenen waren nicht willens, mit der Kolonialverwaltung unter dem Generalgouverneur Jan Pieterszoon Coen zu kooperieren, und wurden nahezu ausgerottet. Auch im Mittelalter betrug der Preis für ein Kilo Muskatnüsse noch eine Kuh oder 6 Schafe.

Gesundheit: Muskatnüsse sind verdauungsfördernd, bei übermäßigem Verzehr (3 bis 4 Nüsse in wenigen Stunden) führt Muskat zu Rauschzuständen, Schweißausbrüchen und Kopfschmerzen.

Besonderes: Botanisch gesehen ist die Bezeichnung ?Muskat-Nuss? bzw. ?Muskat-Blüte? falsch. Tatsächlich ist der Samenkern die ?Nuss?, die (Haut), die die Muskat-Nuss umgibt wird ?Blüte? genannt.

Geruch und Geschmack: Die Muskat-Nuss hat einen aromatischen, warmen, strengen und feurigen, auch leicht bitteren Geschmack, weshalb die Muskat-Nuss nur sparsam verwendet werden sollte. Die Muskat-Nuss sollte unmittelbar vor dem Verzehr der Speisen gemahlen werden, da das Aroma schnell verfliegt.

Verwendung: Die Muskat-Nuss findet auf der ganzen Welt großen Zuspruch und wird gerne zum Würzen von Kartoffelgerichten, Suppen, Saucen, Glühwein oder heißer Schokoladen- und Vanillesoße verwendet. In Deutschland wird die Muskat-Nuss vor allem zu Blumenkohl, Spinat und Kartoffelgerichten gegeben.
Gewürzname: M-N...
Schärfegrad-Geschmack: aromatisch-würzig
Inhalt: 20 g

Bewertungen (5)

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

 
4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 5
5 von 5 Kundenfeedback

wunderbar zu Rosenkohl, Nachtisch und Gebäck

., 26.11.2013
5 von 5 Kundenfeedback

milder im Geschmack, prima zu Gemüse und zartem Blumenkohl.

., 19.03.2014
5 von 5 Kundenfeedback

verwnde ich lieber wie Muskatnuss, ist milder und runder.
Kartoffelbrei,Blumenkohl,Rosenkohl, Wirsing mit Shitakepilzen und Sahne

., 22.02.2015
5 von 5 Kundenfeedback

Habe das Gewürz bei den Topfgeldjägern gesehen, ist besser als die normale Muscatnuss

., 05.03.2015
5 von 5 Kundenfeedback

Ob Blumenkohl, Kartoffelpüree...überall zu verwenden.

., 12.08.2015
Einträge gesamt: 5

Frage zum Produkt

 
Kontaktdaten
Frage zum Produkt


Kunden kauften dazu folgende Produkte
 
bella donna

bella donna

5,80 € *
13,81 € pro 100 g
fire wall

fire wall

5,80 € *
15,68 € pro 100 g
Zitronen Pfeffer

Zitronen Pfeffer

5,80 € *
17,06 € pro 100 g
Kreuzkümmel (ganz)

Kreuzkümmel (ganz)

4,60 € *
15,33 € pro 100 g
Curcuma (gem.) - Gewürzglas

Curcuma (gem.) - Gewürzglas

4,60 € *
12,11 € pro 100 g
pasta e basta (geschn.)

pasta e basta (geschn.)

4,10 € *
16,40 € pro 100 g

KOSTENLOSER VERSAND

Deutschlandweit per DHL ab 30,-EUR

PAYPAL

gemütlich per PayPal zahlen

VORKASSE

Bei Erstbestellung