Rezept - Black garlic Erbsensuppe mit knusprigen Orangen Croûtons

Artikelnummer: _RP_150

Black garlic Erbsensuppe mit knusprigen Orangen Croûtons

sofort verfügbar

Zutaten für 4 Personen:

Für die Croûtons:

3 Scheiben Brot, gewürfelt
1 TL Orangenmarmelade
2 TL Öl

Für die Suppe:

500g TK Erbsen
2 Zwiebeln, gewürfelt
500 ml Gemüsebrühe (am besten selbstgekocht)
2 EL Öl
1 TL schwarzer fermentierter Knoblauch
1 Prise Grubensalz & 1 Prise Zucker, etwas Minze etwas Zitronensaft

Zubereitung:

Croûtons:

Öl mit der Orangenmarmelade in einer beschichteten Pfanne leicht erhitzten und die Brotwürfel knusprig darin rösten. Leicht salzen und auf etwas Küchenpapier abtrocknen lassen.

Suppe:

Zwiebeln in Öl anbraten. Gemüsebrühe und Erbsen zugeben.Ca. 5 Minuten köcheln lassen.
Ein paar Erbsen aus der Suppe nehmen – den Rest fein pürieren. Die Suppe mit den restlichen Zutaten abschmecken. Die Erbsen wieder in die Suppe geben – sollte die Suppe zu dünn sein, einfach etwas Stärke mit Wasser anrühren und die Suppe binden.

Für die etwas deftigere Variante, jeden Teller mit einer Scheibe gebratenem Speck dekorieren.

Foto ©  _L_Landscape_Natasha Breen - FotoLia_Stocks

Jahreszeiten: Herbst Winter
Schärfegrad-Geschmack: aromatisch-mild
Schwierigkeit: gelingt leicht

Ekomi

Durchschnittliche Artikelbewertung

 
92.89%
 
6.2%
 
0.77%
 
0.06%
 
0.08%

Kundenfeedback


"...als on Top für viele Gerichte!"
eKomi, 12.04.2021


Kundenfeedback


"Sehr gute Mühle für Muskat. Ergebnis für mich perfekt!"
eKomi, 12.04.2021


Kundenfeedback


"Damit lassen sich Pfeffer und co., ebenso Gewürze wie Kümmel wunderbar zermahlen."
eKomi, 12.04.2021


Kundenfeedback


"Sehr guter und milder Geschmack!"
eKomi, 12.04.2021


Lesen Sie mehr >>