Rezept - Knuspriger Flammkuchen mit green garden

Artikelnummer: _RP_42017

Rezept - Knuspriger Flammkuchen mit green garden
sofort verfügbar

Zutaten:

Teig:
500 g Weizenmehl
1,5 TL Salz
50 ml Olivenöl
300 ml Wasser

Topping:
1 Becher Schmand
1 EL "Green Garden"
1 TL Kümmel
2-3 Äpfel in Scheiben geschnitten
4 Zwiebeln in Scheiben geschnitten
5 EL Speck, fein geschnitten (Vegetarische Variante ohne Speck )
Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einem Teig verrühren und mind. 1 Std. gehen lassen
Ofen auf 240 Grad vorheizen.
Schmand mit Gewürzen und etwas Salz verrühren. Den Teig in 4 Portionen teilen und ausrollen. Den Schmand auf dem Teig verstreichen.
Äpfel und Zwiebel getrennt  in einer Pfanne anbraten und auf den Teig geben. Speckwürfel drüberstreuen und die Flammkuchen ca.   10 - 12 Min. backen. Frisch mit Pfeffer würzen und heiß servieren.

Foto: © laperla_777 - fotolia

 

Jahreszeiten: Frühling Sommer Herbst Winter
Schärfegrad-Geschmack: aromatisch-mild
Schwierigkeit: gelingt leicht

Ekomi

Durchschnittliche Artikelbewertung

 
92.93%
 
6.16%
 
0.76%
 
0.06%
 
0.08%

Kundenfeedback


"Habe es bisher in dem von Ihnen geschickten Rezept für geräuchertes Forellenfilet mit Butter püriert verwendet. War sehr lecker, habe allerdings die Hälfte der Butter durch Joghurt ersetzt."
eKomi, 18.05.2021


Kundenfeedback


"Außer als Pesto zu Pasta verwende ich es als Gewürz in selbstgebackenen Kürbiskernbrot mit Dinkel-Vollkornmehl."
eKomi, 18.05.2021


Kundenfeedback


"Sehr lecker. Verwende es auf Brot mit Frischkäse und Tomaten oder auch zum Würzen von Rührei."
eKomi, 18.05.2021


Kundenfeedback


"Qualität gut, Presentation gut, sehr zufrieden!"
eKomi, 16.05.2021


Lesen Sie mehr >>