Rezept - Kürbissuppe mit Bananenchips

Artikelnummer: _RP_9

Kürbissuppe mit Bananenchips
sofort verfügbar

Beschreibung

 
Zutaten (für 4 Personen):

550g Kürbisfleisch
3 EL Öl
2 TL Curry (Thai, scharf oder Madras, mild)
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
500 ml Gemüsebrühe
200 ml ungesüßte Kokosmilch
300 ml Bananensaft
1 Zitronengrasstange
Salz und Pfeffer

Für die Suppeneinlage:
200 g Kürbisfleisch
2 EL Öl
1/2 TL Koriander gemahlen
1 TL Sesamsaat
Für die Deko:
50 g Bananenchips
1 rote Chilischote
frische Basilikumblättchen

Zubereitung:

Zwiebeln und Knoblauch pellen, grob würfeln. Die Chilischote längs halbieren, entkernen und grob zerschneiden. Das Kürbisfleisch würfeln. 
Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Kürbisfleisch darin anbraten. Mit Curry bestreuen und alles mit Gemüsebrühe, Kokosmilch und Bananensaft auffüllen. Zitronengras grob zerschneiden und in die Suppe geben. Die Suppe aufkochen und offen bei mittlerer Hitze 25 Minuten köcheln lassen. Zitronengras entfernen und die Suppe pürieren, durch ein Sieb in einen anderen Topf streichen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Für die Einlage das Kürbisfleisch in Spalten schneiden. In einer Pfanne mit Öl, Koriander und Sesamsaat 5 Minuten bei mittleren Hitze braten, dabei mehrmals wenden. Salzen und Pfeffern. 
Die Suppe auf Teller verteilen, Jede Suppe mit den gebratenen Kürbisspalten, Bananenchips, Basilikumblättern und Chilischoten dekorieren.
Wir danken der Firma Alb-Gold für die Rezepte!
Jahreszeiten: Herbst Winter
Regionalität: Indien/Asien
Schärfegrad-Geschmack: aromatisch-mild leichte, fruchtige Schärfe
Schwierigkeit: mittlere Schwierigkeit

Bewertungen (0)

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

 

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Frage zum Produkt

 
Kontaktdaten
Frage zum Produkt


KOSTENLOSER VERSAND

Deutschlandweit per DHL ab 30,-EUR

PAYPAL

gemütlich per PayPal zahlen

VORKASSE

Bei Erstbestellung