Rezept - Rote Bete Humus mit Brotsticks

Artikelnummer: _RP_p21s14

Rezept - Rote Bete Humus mit Brotsticks
sofort verfügbar

Zutaten:

1 kleine Dose Kichererbsen
2 kleine Knolle rote Bete, gewürfelt
6 EL Orangensaft
3 EL Limettensaft
1-2 TL Tahin
1 EL Olivenöl
1EL Ahornsirup
etwas Knoblauch, Hibiskus Salz, Pfeffer CuveéKreuzkümmel frisch zerstoßen
1 EL Walnüsse 
2 EL Joghurt

Zubereitung:

Kichererbsen gut abtropfen lassen und mit allen anderen Zutaten gut in einer Küchenmaschine zu Mus mixen.Da der Geschmack stark vom Säuregehalt der Zitrusfrüchte und der Tahin Paste abhängt nun probieren und ggf. nachwürzen!Den Humus in eine Schüssel füllen und mit gehackten Nüssen, Kresse und Joghurt garnieren.

Zutaten Brotsticks:

500 g Weizenmehl
1 Packung Trockenhefe
1½ TL Salz
300 ml lauwarmes Wasser
2 EL Olivenöl
Extras wie Sesam, Salz oder Lieblingsgewürze

Zubereitung Brotsticks:

Mehl, Hefe, Wasser und Salz zu einem Teig verrühren.
Teig für zwei Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen, oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Den Ofen auf 250°C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier belegen.

Die Oberfläche des Teiges mit etwas Mehl bestreuen und zu einem großen Rechteck ausrollen. Das Rechteck in Streifen schneiden und zu Sticks formen.

Jeden Streifen mit Olivenöl bestreichen. Mit Salz oder Sesam  bestreuen und für 10 Minuten bei 250°C O/U  backen.

Foto: © okkijan2010 - fotolia

Jahreszeiten: Frühling Sommer Herbst Winter
Schärfegrad-Geschmack: aromatisch-würzig
Schwierigkeit: gelingt leicht
Regionalität: Orient Deutsch

Durchschnittliche Artikelbewertung

 

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


KOSTENLOSER VERSAND

Deutschlandweit mit dpd ab 30,-EUR

PAYPAL

per PayPal oder PayPal Express zahlen