Schrebergartenschnitte mit Schrebergarten-Salz

Jahreszeiten:
Regionalität:
Schärfegrad:
Schwierigkeit:
Verpackung:
Gewürzname:

Beschreibung

Zutaten für 4 Personen:
8 Scheiben Knäcke- oder Vollkornbrot
2 Möhren-längs geschnitten
8 Radieschen in Scheiben
1 Handvoll frische junge Erbsenschoten
1/2 Gurke in Scheiben Pfeffer Cuveé & Schrebergarten-Salz
200 Gramm weicher Ziegenkäse & etwas Milch
85 Gramm Gorgonzola
3 EL Crème fraîche
1 TL flüssiger Honig

Zubereitung:
Ziegenkäse mit Milch, Gorgonzola, Honig und Crème fraîche verrühren.
Die Creme mit etwas Pfeffer Cuveé abschmecken. Brotscheiben mit der Creme bestreichen. Gemüse darauf anrichten und mit SchrebergartenSalz bestreuen.

Schrebergarten-Salz schmeckt auch sehr gut auf einem guten Butterbrot ...

Foto: © sarsmis - Fotolia.com

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit