Rezept - Schweinefilet mit Nusskruste

Artikelnummer: _RP_116

Schweinefilet mit Nusskruste
sofort verfügbar

Zutaten (für 4 Portionen):

900 g Schweinefilet
100 g Hähnchenbrust
50 g Sahne
200 g Nussmischung (nach Geschmack, eine gute Wahl sind Walnüsse und Pinienkerne 50/50, angeröstet)
1 Limette (Abrieb)
2  Äpfel (saure Sorte)
150 ml Portwein
200 ml Rotwein
100 g Zucker
1 Zimtstange (Ceylon)
Salz
Pfeffer schwarz (Malabar)

Zubereitung:

Die Nüsse schälen, eventuell häuten und grob hacken und anrösten. Das Schweinefilet von Haut und Sehnen befreien. Die Hähnchenbrust von Häutchen befreien und in einer Küchenmaschine mit Sahne, Limettenabrieb, Salz und Pfeffer zu einer Farce verarbeiten. Das Schweinefilet am Stück salzen und pfeffern, mit der Farce bestreichen und fest in die Nussmischung drücken. Das Filet dann bei mittlerer Hitze angrillen und bei 150°C auf eine Kerntemperatur von 65°C ziehen. Die Äpfel schälen und in Würfel schneiden, den Zucker karamellisieren lassen und mit Portwein und Rotwein ablöschen. Die Äpfel und Zimtstange zugeben und bis zu einer musartigen Konsistenz einkochen lassen. Dazu passen Knödel oder Salzkartoffeln.
Wir danken BBQ Wiesel für das tolle Rezept.
Jahreszeiten: Frühling Sommer
Schärfegrad-Geschmack: aromatisch-mild
Schwierigkeit: mittlere Schwierigkeit

Ekomi

Durchschnittliche Artikelbewertung

 
92.89%
 
6.2%
 
0.77%
 
0.06%
 
0.08%

Kundenfeedback


"...als on Top für viele Gerichte!"
eKomi, 12.04.2021


Kundenfeedback


"Sehr gute Mühle für Muskat. Ergebnis für mich perfekt!"
eKomi, 12.04.2021


Kundenfeedback


"Damit lassen sich Pfeffer und co., ebenso Gewürze wie Kümmel wunderbar zermahlen."
eKomi, 12.04.2021


Kundenfeedback


"Sehr guter und milder Geschmack!"
eKomi, 12.04.2021


Lesen Sie mehr >>