Wild Consommé / Wildfond

Beschreibung

Ja, aufwendig, aber es lohnt sich!!!

Dieser Fond kann perfekt an einem Wochenende im Herbst/Winter "nebenbei" bekocht werden. Am besten direkt in einer größeren Menge und dann in Portionen einfrieren...

Zutaten für ca. 1,5 Liter:

3 EL Öl
2 kg Knochen von Reh, Hirsch oder Fasan kleingehackt
200 g Möhren
Zwiebeln und Sellerie
1 Knoblauchzehe
500 ml trockener Rotwein
500 ml Wasser
8 Wacholderbeeren
1 TL Koriander Saat
2 Lorbeerblätter


Zubereitung:

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Das Öl in einem Bräter erhitzen, die Knochen zugeben und im Ofen kräftig anbraten. Zwischendurch umrühren. Das Gemüse zugeben und ebenfalls kräftig mit anbraten. Den Ansatz in einen Bräter umfüllen und mit Wein und Wasser ablöschen. Gewürze zugeben und alles auf dem Herd um die Hälfte einkochen lassen. Den Schaum zwischendurch abschöpfen. Ca. 2 Std. alles schön einkochen lassen. Den Fond durch ein Sieb gießen. Wer den Geschmack noch weiter konzentrieren möchte, kocht die Flüssigkeit um ein weiteres Drittel ein. Alles erkalten lassen und ggf. einfrieren.

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit