Rezept - Exotisches Rosenkohl-Curry

Artikelnummer: _RP_120

Exotisches Rosenkohl-Curry
sofort verfügbar

Zutaten: (für 2 Personen)

400 g Süßkartoffeln
300 g Rosenkohl
200 ml Kokosmilch
200 ml Gemüsebrühe
1/2 Granatapfel
1/2 Bund Koriander
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
1 1/2 TL English Curry oder Oriental Curry
1 Limette
30 g frischen Ingwer
1 EL Butter
Salz & Pfeffer Melange

Zubereitung:

Rosenkohl putzen, den Strunk und die äußeren Blätter entfernen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Die Süßkartoffeln zunächst schälen und anschließend in ca 1 1/2 cm große Stücke schneiden. Knoblauch, Ingwer und Zwiebeln fein würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch darin glasig dünsten.
Anschließend Süßkartoffeln und Rosenkohl hinzugeben und ca. 4 Minuten mitdünsten, dann mit Currypulver bestreuen und unter ständigem Rühren kurz andünsten lassen. Alles mit Kokosmilch und Brühe ablöschen, aufkochen lassen und alles zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Minuten garen lassen. In der Zwischenzeit den Granatapfel halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauslösen. Das Curry mit Salz und Limettensaft abschmecken, grob gehackten Koriander drüber streuen und servieren.

Jahreszeiten: Frühling Sommer Herbst Winter
Schärfegrad-Geschmack: aromatisch-mild
Schwierigkeit: gelingt leicht
Regionalität: Exotisch

Ekomi

Durchschnittliche Artikelbewertung

 
92.93%
 
6.16%
 
0.76%
 
0.06%
 
0.08%

Kundenfeedback


"Habe es bisher in dem von Ihnen geschickten Rezept für geräuchertes Forellenfilet mit Butter püriert verwendet. War sehr lecker, habe allerdings die Hälfte der Butter durch Joghurt ersetzt."
eKomi, 18.05.2021


Kundenfeedback


"Außer als Pesto zu Pasta verwende ich es als Gewürz in selbstgebackenen Kürbiskernbrot mit Dinkel-Vollkornmehl."
eKomi, 18.05.2021


Kundenfeedback


"Sehr lecker. Verwende es auf Brot mit Frischkäse und Tomaten oder auch zum Würzen von Rührei."
eKomi, 18.05.2021


Kundenfeedback


"Qualität gut, Presentation gut, sehr zufrieden!"
eKomi, 16.05.2021


Lesen Sie mehr >>