Fleischbrühe / Kalbsfond

Beschreibung

Dieser Fond ist die Grundlage für viele feine Soßen und Suppen. Etwas aufwändig in der Herstellung, aber geschmacklich kaum zu übertreffen.
Tipp: direkt eine größere Menge produzieren und in Portionen einfrieren!

Zutaten für ca. 1,5 Liter:

2 kg klein gehackte Kalbsknochen (oder Rinderknochen)
200 g Möhren
100 g Zwiebel
1 Sellerie Stange
6 Tomaten
150 g Champignons
2 Knoblauchzehen
250 ml Weißwein
3 Lorbeerblätter
1 TL Thymian
1/2 TL Estragon
1 TL schwarzen Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Das Gemüse grob zerschneiden. Die Knochen in einem Bräter im Ofen anrösten. Zwischendurch wenden. Das Gemüse zugeben und ebenfalls mit anrösten. Den Bräter aus dem Ofen nehmen und alles mit dem Wein ablöschen. Die Gewürze zugeben. Den Bräter auf den Herd stellen und 3 Liter Wasser zugeben. Die Temperatur so einstellen, dass der Fond leicht köchelt. Den Fond ca. 2,5 Std köcheln lassen. Den Schaum zwischendurch abschöpfen. Den Absatz durch ein Sieb gießen.

Bewertungen

    Durchschnittliche Artikelbewertung:

    (es liegen keine Artikelbewertungen vor)

    Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit