Rezept - Gemüsefond / Gemüsebrühe / Court-bouillon

Artikelnummer: _RP_020

Gemüsefond / Gemüsebrühe / Court-bouillon
sofort verfügbar

Davon sollte man eigentlich auch immer einen Vorrat haben. Auch hier kochen wir immer direkt etwas mehr und frieren den Rest portionsweise ein...
Diese köstliche Variante habe ich bei Yotam Ottolenghi in seinem Buch "Genussvoll vegetarisch" entdeckt - das Besondere ist das Verwenden von Trockenpflaumen!

Zutaten für ca. 1,5 Liter:

3 Möhren
2 Porree Stangen
5 Stangen Sellerie
1 Fenchel
1 große Zwiebel
3 Knoblauchzehen
4 EL Olivenöl - wir nehmen Jordan Olivenöl
8 Trockenpflaumen
1 TL Pfeffer
1 TL Thymian
3 Lorbeerblätter
etwas frische Petersilie
Salz 

Zubereitung:

Das Gemüse klein schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzten und kräftig anbraten. Gewürze und Pflaumen zugeben und alles mit Wasser ablöschen - so viel, dass das Gemüse mit Wasser bedeckt ist. Alles zusammen gut 1,5 Stunde köcheln lassen. Die Brühe durch ein Sieb geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Foto: copyright Doris Heinrichs
Schärfegrad-Geschmack: aromatisch-würzig
Schwierigkeit: gelingt leicht

Ekomi

Durchschnittliche Artikelbewertung

 
92.89%
 
6.2%
 
0.77%
 
0.06%
 
0.08%

Kundenfeedback


"Tolles Curry, eher fruchtig, einfach nur lecker!"
eKomi, 15.04.2021


Kundenfeedback


"Super lecker und vielseitig einsetzbar!"
eKomi, 15.04.2021


Kundenfeedback


"Schnelles Gericht, sehr lecker. Nach Wunsch noch ein paar frische Tomaten und ein schnelles, leckeres Gericht steht auf dem Tisch."
eKomi, 15.04.2021


Kundenfeedback


"Zu Tomaten auf Brot, Rührei, Salat... Einfach immer lecker!"
eKomi, 15.04.2021


Lesen Sie mehr >>