Rezept - Dorade gebraten auf provenzalische Art mit Kartoffeln und Oliven

Artikelnummer: _RP_57

Dorade gebraten auf provenzalische Art mit Kartoffeln und Oliven
sofort verfügbar

Zutaten (für 4 Personen):

4 Doraden
12 EL Olivenöl
2 Sück. Schalotten in groben Würfeln
2 Zehen Knoblauch in Scheibchen
100 g grüne und schwarze Oliven, halbiert
400 g Kartoffeln festkochend in Würfel zu 1 cm geschnitten
200 g getrocknete Tomaten halbiert
1 TL frischen Rosmarin
1 TL Majoran
1 TL Thymian
Salz
Tellicherry Pfeffer
Muskatnuss
Gewürzmischung "Ocean Blue" oder "BBQ Seafood"

Zubereitung:

Doraden waschen, filetieren und mit Gewürzmischung "ocean blue" marinieren. Die Doraden in einer Pfanne mit etwas Olivenöl auf der Hautseite anbraten und aus der Pfanne nehmen. In der Pfanne den Rest Olivenöl zugeben und erhitzen, Schalotten, und Knoblauch im Olivenöl anbraten, Kartoffeln zugeben und langsam ca. 15 Min anbraten, Oliven und Tomaten zugeben, mit Kräutern, Salz und Pfeffer würzen. Doraden auf die Kartoffeln setzen und mit Oberhitze bei 190°C ca. 5 Min in den Ofen geben.
Spirit of Spice sagt Danke für das tolle Rezept an: Andreas Neumann


© Shaiith - FotoLia_Stocks 

Schärfegrad-Geschmack: aromatisch-würzig
Schwierigkeit: mittlere Schwierigkeit

Ekomi

Durchschnittliche Artikelbewertung

 
92.89%
 
6.22%
 
0.76%
 
0.06%
 
0.08%

Kundenfeedback


"Alles gut hervorragend "
eKomi, 15.06.2021


Kundenfeedback


"Hervorragend zu allem: Ei, Tomaten, Salat, ?"
eKomi, 15.06.2021


Kundenfeedback


"Bestes Wildgewürz"
eKomi, 15.06.2021


Kundenfeedback


"Angenehme Schärfe, leicht rauchiger Geschmack. Für viele feurige Gerichte das "Tüpelchen auf dem I""
eKomi, 15.06.2021


Lesen Sie mehr >>