Rezept - Asianudeln mit Wokgemüse

Artikelnummer: _RP_119

Asianudeln mit Wokgemüse
sofort verfügbar

Zutaten (für 4 Portionen):

250 g Mienudeln
Salz
Ingwer ca. 5 cm
2 EL Sesam Öl
insgesamt 600 g Möhren, Zuckerschoten, Blumenkohl, Brokkoli
250 ml Gemüsebrühe SuppenGRÜN
5 EL süß-scharfe Chilisauce
4 EL Sojasauce
0,5 Bund Koriandergrün
"Tai Fun" & Cumeo Pfeffer

Zubereitung:

1. Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser garen, abgießen und abschrecken. Ingwer in Öl andünsten, die Möhren dazugeben und anbraten. Zuckerschoten, Blumenkohl und Brokkoli blanchieren und anschließend in den Wok geben. Kurz bei mittlerer Hitze mit braten. Mit Brühe ablöschen, die Nudeln dazugeben, mit Chili- und Sojasauce würzen und 2-3 Minuten heiß werden lassen. Mit Salz, tai fun würzen und mit abgezupftem Korianderblättern dekorieren.


©M.studio - stock.adobe.com

Jahreszeiten: Frühling Sommer
Schärfegrad-Geschmack: aromatisch-mild
Schwierigkeit: mittlere Schwierigkeit
Regionalität: Indien/Asien

Ekomi

Durchschnittliche Artikelbewertung

 
92.89%
 
6.2%
 
0.77%
 
0.06%
 
0.08%

Kundenfeedback


"...als on Top für viele Gerichte!"
eKomi, 12.04.2021


Kundenfeedback


"Sehr gute Mühle für Muskat. Ergebnis für mich perfekt!"
eKomi, 12.04.2021


Kundenfeedback


"Damit lassen sich Pfeffer und co., ebenso Gewürze wie Kümmel wunderbar zermahlen."
eKomi, 12.04.2021


Kundenfeedback


"Sehr guter und milder Geschmack!"
eKomi, 12.04.2021


Lesen Sie mehr >>