Schoko-Gewürzvariation

Artikelnummer: _RP_10990

Schoko-Gewürzvariation
sofort verfügbar

Kürbis-Arhuaco Brot

Zutaten:

500 g Hokkaido Kürbis
25 g frische Hefe
1 tL. Salz
100 g Zucker
70 g Arhuaco Businchari 82% Schokolade
125 g Butter
750 g Mehl
1 Tl Mallorca Paprika Spirit of Spice
2 TLTonkabohnenzucker
Göttliche Verführung Spirit of Spice

Zubereitung:

Den Kürbis in Walnussgroße Stücke schneiden und die Kerne entfernen.
In wenig Wasser mit Zucker 15 min dünsten, auf ein Sieb geben und pürieren.
Das Püree mit der Hefe, Zucker Salz , geschmolzener Butter und den Gewürzen 30 min
Vermengen und 30 min gehen lassen.
Die geschmolzene Schokolade, Mehl, Saft und Zeste einer Zitrone zu der Masse geben ,gut durchkneten und nochmal 30 min gehen lassen. In eine Backform geben und bei 180 C mit
Wasserdampf Zugabe 30 min backen. Stürzen, in Scheiben schneiden und mit Passione Orangen
Fruchtaufstrich von Bengner genießen


Schoko-Chashew-Praline

Zutaten:

200 g Chashewnüsse
70 g Arhuaco Businchari 82% Schokolade
1L Honig
1TL Hafermilch
1TL Sesam
2 Msp Hänfling Spirit of Spice

Zubereitung:

Die Chashewnüsse über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag Alle Zutaten mit der
Geschmolzenen Schokolade mixen, kühlen und dann zu Kugeln formen. Im gerösteten Sesam wälzen.


Schokogewürzmousse

Zutat
en:

100 g Arhuaco Businchari 82% Schokolade
3 Eigelb
3 Eiweiß
2El Puderzucker
0,5 L Sahne
4 cl lPortwein
1 TL Diabolo Zucker Spirit of Spice

Zubereitung:

Die Schokolade Schmelzen und die Gewürze dazugeben. Die Eigelbe mit 2 EL Puderzucker und dem Port über dem Wasserbad cremig aufschlagen. Das Eiweiß mit dem restlichen Puderzucker kalt aufschlagen. Die Sahne fast Steif schlagen. Die Eigelbmasse unter die Schokolade geben, danach die Sahne und das Eiweiß. Für 12 Std durchkühlen.


Schokogewürzeis

Zutaten:

100 g Arhuaco Businchari 82% Schokolade
6 Eigel
2 Vollei
120 g Zucker
0.25 l Hafermilch
0,25 lSahne
4 cl Sherry
0,5 TL Mexican Coffee Spirit of Spice

Zubereitung:

Die Schokolade schmelzen. Milch, Sahne, Gewürze, 80 g Zucker aufkochen. Das Ei mit dem Sherry un dem restlichen Zucker über dem Wasserbad aufschlagen. Alles vorsichtig zusammengeben und über dem Wasserbad zur Rose abziehen. Passieren, kühlen und in der Eismaschine gefrieren.

Gewürzkirschen

Zutaten:

100 g entsteinte Schattenmorellen,
50 g Zucker
1 Vanillestange
4cl Rotwein
1 El Speisestärke
Saft und Zeste einer Blutorange

Zubereitung:

Die Kirschen einzuckern und ca. 2 Std saften lassen. Den Saft mit Rotwein, Gewürzen, Vanille, Saft und Zeste der Orange aufkochen und mir der angerührten Stärke binden. Alles Heiß auf die Kirschen passieren und 24 Std reifen lassen.


Rezept von Jens Dannenfeld
www.dannenfeld-cuisinier.de

Jahreszeiten: Frühling Sommer Herbst Winter
Schärfegrad-Geschmack: fruchtig-süß
Schwierigkeit: hoher Schwierigkeitsgrad

Durchschnittliche Artikelbewertung

 

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Kontaktdaten
Frage zum Produkt


KOSTENLOSER VERSAND

Deutschlandweit mit dpd ab 30,-EUR

PAYPAL

per PayPal oder PayPal Express zahlen